Der „Förderverein für Heimatkunde und Landschaftspflege im Großenbroder Winkel e.V.“ wurde im Frühjahr 1998 gegründet.

 

                Wie der Vereinsname besagt, gibt es zwei große Themen mit denen wir uns beschäftigen.

 

                Die Ziele im Bereich Heimatkunde sind:

 

                    · Die Pflege der alten und neuen Dorfgeschichte der Gemeinde

                    · Das Einrichten und Betreiben einer Sammlung zeitgeschichtlicher Exponate und Dokumente.

                  · Die Information und Förderung des Geschichtsbewusstseins der Mitglieder und Interessierter.

                  · Projektarbeiten im Sinne des Satzungszwecks.

                  · Die Darstellung und Erläuterung der geschichtlichen Dörferentwicklung in der Gemeinde.

 

                Die Ziele im Bereich der Landschaftspflege sind:

 

                    · Erhalt der vielfältigen Schöpfung und der nachhaltigen Sicherung.

                  · Bewahrung der Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes.

                   · Steigerung der Nutzungsfähigkeit der Naturgüter.

                  · Schutz der Tier- und Pflanzenwelt.

                  · Vermehrung der Vielfalt, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft in der Gemeinde.

                   · Förderung der allgemeinen Bestrebung des Natur-, Umwelt- und Landschaftsschutzes

                        unter Wahrung der berechtigten Belange des Fremdenverkehrs, der Land-,Forst- und Fischereiwirtschaft.

                  · Stärkung der allgemeinen ökologischen Grundlagen.