Dies  und  das

Nachfolgend haben wir noch einige Informationen und Tipps für Sie zusammengestellt:


 

 

Ohne die Unterstützung von Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern wäre dieser Naturerlebnispfad

nicht entstanden.


In diesem Buch finden Sie weitere interessante Informationen über den Naturerlebnispark.

Zum Lesen bitte das Bild anklicken


Hast Du

"Langeweile ........." ?

Komm  zu  uns .

Es   gibt  sehr  viel  Sinnvolles  zu  tun .

Werde  Mitglied  in  unserem  Verein !

 

Beitrittserklärung ( Bitte anklicken )

 



Hier sehen Sie, wie man mit alten und ausrangierten Schuhen noch etwas anfangen kann.


Der Förderverein dankt allen ehrenamtlichen Helfern

und Förderern für die gute Zusammenarbeit.

Mit Ihrer Hilfe haben wir gemeinsam den Naturerlebnispfad geschaffen.

Tondatei :  1998 - So fing alles an


Für Google Maps bitte das Bild anklicken

So erreichen Sie Großenbrode :

Aus  Richtung  Lübeck: A 1 /  B 207  bis zur  Ausfahrt Großenbrode.

Aus  Richtung   Kiel: B  202 bis Oldenburg/H., dann der

A1 /  B 207  folgen  bis  zur  Ausfahrt  Großenbrode.

In  Großenbrode  folgen  Sie  der  Beschilderung  Südstrand  und  biegen  am  Ende  der  Straße  rechts  ab und  folgen  der  Straße  "Am  Kai"  bis zum Straßenende.

Dort  finden Sie Parkmöglichkeiten und  den Natur-erlebnispfad haben Sie dann nach einigen Minuten erreicht.



 

Nachfolgend   haben   wir   noch   einige   Links   zu anderen   Seiten   eingerichtet: